Ein tolles Fest stieg am
24. September 2016
im Haus Drei, Hamburg Altona


Das nächste Mädchenspektakel steigt am Samstag, 23.September 2017

Ihr wollt einen Auftritt oder Stand
anmelden?
Klickt hier!

Zu unserer Facebook-Seite geht's hier!


   

Das Hamburger Mädchenspektakel * größtes und tollstes Mädchenfest in Hamburg * für alle Mädchen und jungen Frauen * mit Open-Air Bühne * Workshops * Kreativständen * ... und jeder Menge Spaß!

The Hamburger Mädchenspektakel is an intercultural festival for girls. It's a big happening with stageprogram, actionparcour, workshops and creative stands. Join us!



Bühne/Stage

 



Actionparcour

 


Workshops

 


Kreativstände/ creative stands

 

 



Plakatdownload von 2017

Flyerdownload von 2017

Bitte bestellt Zusendungen unter:
info@maedchentreff-schanze.de
Tel.: 4300000

 

Infos zu den Highlights
von 2016 gibt es
HIER.

 


Nachwuchs- bands 2016:

Girls on Beat
&
MäiBi-Band

Mädchen und junge Frauen mit Handycap sind besonders willkommen auf dem Mädchenspektakel. Wir suchen Expertinnen, die uns Rückmeldung zum Thema Inklusion auf dem Mädchenspektakel geben (mehr Infos). Bitte kontaktiert uns auch, um die Barrierefreiheit verschiedenen Einschränkungen gegenüber abzufragen.
Anja Rabeneck, Mädchentreff im Schanzenviertel, Tel.: 040 -  4300000


Für alle (KollegInnen), die es interessiert, stellen wir gerne auch das Fachkonzept des Mädchenspektakels zum Download zur Verfügung:

Fachkonzept Mädchenspektakel als pdf


Zielgruppe des Mädchenspektakels sind alle Mädchen und jungen Frauen aus Hamburg und näherer Umgebung sowie Mütter mit ihren Töchtern, Mädchengruppen aus Einrichtungen, Schulen und Vereinen. "Mädchen" und "Frauen" verstehen wir im Sinne von gender als eine nicht biologisch festgelegte Kategorie (soziales Geschlecht), dass heißt, alle die sich als weiblich definieren sind auf dem Mädchenspektakel willkommen.

 

 

 

 

 

 

 


 

Copyright© 2012 Mädchenspektakel - Alle Rechte vorbehalten. - Verantwortlichkeit für Querverweise

by Webmaster Anja - m.spektakel@gmx.de